Motorradhelm Vintage

Motorradhelm VintageDer Motorradhelm Vintage ist sehr beliebt und wird vor allem im Motocrossbereich gerne getragen. Aus diesem Grund schauen wir uns diese Helm einmal genauer an. Vintage Motocross Helme, sind während der Fahrt vielleicht nicht die sichersten oder bequemsten Helme, aber sie sind immer noch cool. Helme wie die der Vintage Bell Moto Serie, Nolan und KRW machen nur eine Aussage: Ihre Besitzer haben Trophäen auf dem Regal und daneben sitzen die Kulthelme. Fügen Sie ein Visor-Vu oder Hallman Visier und einen Jofa Mundschutz zu dem Motorradhelm Vintage hinzu, und Sie sind bei der Fahrt durchs Gelände im Kopfbereich gut abgesichert. Honda Jungs geben alles für einen original Hondaline offenen Gesicht Helm.
Bell war damals der Standard für Helme und wahrscheinlich die beliebteste Motocross Motorradhelm Vintage Marke auf der Motorradstrecke. Das offene Gesicht des Bell 500-TX war die Grundlage und denn es war der erste Helm, der die Snell-Genehmigung erhielt. Die Bell Moto Serie setzte in den 1970er Jahren Maßstäbe mit ihrem kompletten Design und dem damit erreichten Kopfschutz. Heutzutage sind die Optionen und die Liste der Marken für große MX Helme beinahe endlos. Während die alten MX Helme nicht über alle Möglichkeiten der heutigen modernen Technologie verfügten, hatten sie Klasse und erinnern uns heute an eine Zeit, als Männer noch rauhe Männer waren, und Motocross schroff und wild war.

Über den Motorradhelm Vintage das Herstellers Premier

Premier ist ein italienischer Hersteller von hochwertigen Motorradhelmen. Die Integralhelme von Premier sind im Rennsport sehr bekannt und beliebt. Seit mehreren Jahren schon stellt Premier in der Serie „Vintage“ offene Jethelme im Vintage Design her. Jeder Premier Motorradhelm Vintage besitzt die aktuelle ECE-Norm 22.05.

Über Premier Vintage CK Brown-Rally -Vintage Helm aus modernen Materialien

Motorradhelm VintageDer Premier Vintage CK Brown Rally ist ein moderner Jethelm. Gehört zur CK-Serie und zeichnet sich durch den prägnanten schwarz-weissen Rally-Streifen in seiner Mitte aus. Diesen Motorradhelm Vintage gibt es in dn Farben Braun, Schwarz,Weiss, Grau, Titan und auch in Creme. Das Premier-Logo ist hier auf seiner Rückseite aufgedruckt. Die Helmschale ist wie bei allen anderen Premier Vintage Helmen und überzeugt mit einer sehr guten und bequemen Passform.
Bedeutender Bestandteil des Premier Motorradhelm Vintage ist eine innenliegende leicht getönte Sonnenblende, die sowohl als Sonnenschutz als auch als Windschutz dient. Die Sonnenblende schützt über der Nase und den Wangen sehr gut. Der Helm von Premier ist auch für Brillenträger mit einer kleinen Brillenfassung geeignet. Wer die Sonnenblende icht nutzen möchte, kann sie in den Helm hinein schieben und eine Sonnenbrille nutzen. Ingesamt ist es ein schlankes leichtes angenehm zu tragender Motorradhelm Vintage.

Helme im Vintage-Style von AFX

Die AFX-Jethelme der FX-76-Reihe sind moderne Motorradhelme, die sich im Vintage-Style präsentieren und ECE 22.05 und auch DOT geprüft sind. Nach den Angeben des Herstellers sollen diese Helme eine aus Fiberglas gefertigte Helmschale besitzen und sehr klein ausfallen. Sie haben abhängig von ihrer Größe ein geringes Gewicht von nur 800 bis 1000 Gramm. Die innere Polsterung besteht aus hypoallergenen Materialien. Auch dieser Motorradhelm Vintage ist in verschiedenen Farben und diversen Designs in den Größen von XS bis 2XL erhältlich. Es ist also für jeden Retrostyle Liebhaber der passende Helm dabei.

Retro Integralhelme mit ECE und DOT Kennzeichung

Motorradhelm VintageIm Zuge des sehr beliebten Vintage Styles gibt es heute eine sehr große Auswahl an Retro Integralhelmen im Vintage-Style für einen Bike Fahrer und einen 70er-Jahre Motorrad Outfit Fan. Gaz gleich ob er von AIRBORN, BILTWELL, BELL, HEDON, PREMIER, DMD oder RUBY hergestellt ist,- die Form und das Designs des Retro Integralhelmes hat seine Ursprünge bei den Design-Klassiker aus den siebziger Jahren. Wesentliche Unterschiede sind eine bessere Passform das leichtere Gewicht und moderne Sicherheitsstandards mit den Zertifizierungen DOT oder ECE. Mit so einem Motorradhelm Vintage Modell braucht ein Fahrer für seinen Coolness-Faktor keinen weiteren Jethelm mehr. Die Retro Integralhelme sind perfekt zur Nutzung mit Cafe Racer, Custom Bikes und Scootern.

Was ist der Unterschied zwischen DOT und ECE Prüfzeichen?

Für Verwirrung sorgt bei vielen Motorradfahrern das amerikanische DOT Zeichen. Sie sind icht sicher ob es in Deutschland auch gültig ist oder dem ECE gleichgestellt werden kann.
Die Amerikaner testen ihre Helme nach einer anderen Norm. Diese ist weit realitätsfremder als die Europäische ECE 22.05. Die AMIS lassen bei ihrem Test einen spitzen, schweren Dorn aus einer Höhe von einem Meter auf den Helm aufprallen. Hält die Hülle das aus, bekommt das Produkt die amerikanische Zulassung DOT.
In Deutschland sind nur Helme mit der ECE 22 Zertifizierung zugelassen. Wer also einen guten Helm kaufen möchte, sollte sich einen Helm aus modernen Duroplastischen Kunststoffen wie Glasfaser zulegen. Dabei ist sparen an der falschen Stelle vielleicht tödlich. Nach einem Unfall ist zwingend ein neuer Helm fällig. Auch bei einem Motorradhelm Vintage designed verhält es sich nicht anders. Die Sicherheit steht vor Schönheit.

Schreibe einen Kommentar


*